Ohren auf Reisen

zuhoeren-schweiz

Zuhören Schweiz im Jêle Café

Wie klingt dein Zuhause? Welche Töne begleiten dich? Ist es in den Strassen hier leiser als anderswo, reden die Menschen lauter, hören sie einander überhaupt zu?

Deine Erfahrungen sind gefragt! Gestalte deinen eigenen Hörbeitrag und nimm ZuhörerInnen auf eine akustische Reise in deine Welt mit!

Wann? Am Dienstag 8., 15. und 22. Mai von 18.30-20.30 Uhr
Wo? Im Jêle Café
Wie? Einfach vorbeikommen und mitmachen, am besten an allen drei Terminen.

Indische Volksmusik, Rufe in Tigrinya, der Aufprall von Pétanque-Kugeln auf dem Kies: ein Sommertag im Park zeigt, wie vielfältig die Klänge sind, die Menschen aus verschiedenen Ländern oder Landesteilen nach Basel bringen.

Das Projekt «Ohren auf Reisen» bietet die Gelegenheit, dem Ankommen und Verreisen Töne zu geben. Du nimmst selber Klänge, Geräusche oder Erzählungen auf und gestaltest daraus zusammen mit Radioleuten dein Hörstück.

Am 8. Juni 2018 gibt es abends ein Fest mit allen Beteiligten im Kultur- und Begegnungszentrum UNION, bei dem die entstandenen Audioproduktionen präsentiert werden. Auch Freunde, Familie und Quartierbewohner sind dazu eingeladen. Im Anschluss sind die Hörstücke in einer Wanderausstellung mit Hörstationen an verschiedenen Orten in Basel zu entdecken.

Erste Hörstücke gibt es bereits jetzt online zum Anhören: www.zuhoeren-schweiz.ch/oar

Eine akustische Reise für alle, die nicht nur hören, sondern auch gehört werden wollen!